„Es ist nicht nur ein Problem, dass die Organisation sich von der Realität entfernt; die größere Gefahr ist: dass sie sich für die Realität hält.“Niklas Luhmann

Coaching & Organisationen = Organisationsentwicklung?

Sie mögen "Ihre Organisation"?

Organisationen sind sehr vielseitig. Es kann sich um Unternehmen, Vereine, Teams, aber auch nur lose Gruppen handeln, deren Mitglieder ein gemeinsames Ziel verfolgen. Organisationen als Systeme schaffen Strukturen und Ordnung. Organisationen schaffen Sinn und Werte in ihrem Handeln.

Bei Unklarheiten oder bei Schwäche schränken Organisationen jedoch ein. Sie machen sinnlose Vorgaben und bauen Hindernisse auf dem Weg zum Ziel. Formale Vorgehensweisen und Einhalten von Regeln werden mit der Zeit höher bewertet als pragmatisches Handeln mit sinnvollen Ergebnissen. Hier zeichnen sich viele Organisationen durch blinde Flecke aus: Offensichtliches wird nicht mehr von innen heraus wahrgenommen, sondern kann dann nur von außen betrachtet und reflektiert werden.

In diesem Spannungsfeld agieren Sie und Ihr Team als Mitglieder der Organisation, sei es als Arbeiter*innen, Angestellte, Führungskräfte oder in anderer Funktion. Coaching sollte daher stets Sie als Individuum, Ihre spezifische Rolle als Funktionsträger*in innerhalb des jeweiligen organisationalen Feldes betrachten: in der Gruppe genauso wie in der Gesamtorganisation.

Als Ihr Coach werde ich dies bei der gemeinsamen Arbeit berücksichtigen und gemeinsam mit Ihnen reflektieren. Wir zielen nicht auf den „Big Bang“ ab, sondern initiieren, verfolgen und begleiten planbare wie auch ungeplante Entwicklungen über einen längeren Zeitraum hinweg. Veränderungen in der Organisation können unbequem sein - müssen aber nicht zwingend schmerzen!

E-Mail: oehler.coaching@online.de